Frequenz Spezifischer Mikrostrom (FSM)

FSM ist ein Elektrostimulationsverfahren. Es unterscheidet sich jedoch grundlegend von den meisten anderen Methoden, die man vielleicht aus der Physiotherapie kennt, wie etwa TENS. 

 

FSM wendet nur ein Tausendstel der Stromstärke an. Die Stromstärke liegt also unter der Wahrnehmungsschwelle und ist vergleichbar mit der, die der Körper in jeder Zellstruktur und in jedem Gewebe selbst produziert. Deshalb spricht man auch von Mikrostrom. 

Welche Anwendungsmöglichkeiten für FSM gibt es?

Die FSM-Methode hat grundsätzlich ein breites Anwendungsspektrum. Zahlreiche Erfolge werden nach den Erfahrungen von der bekanntesten FSM-Ausbilderin Carolyn McMakin besonders bei folgenden Anwendungsbereichen erzielt:

  • Regeneration
  • Vitalität
  • Wohlbefinden
  • und eine Menge mehr…

Voraussetzung wie bei allen meiner Anwendungen ist eine gründliche Anamnese und Befunderhebung! 

Therapie mit FSM Potsdam

Ich selbst habe inzwischen Erfahrungen mit folgenden Beschwerdebildern:

  • Störungen im Bewegungsapparat z.B. Schulter, Nacken-Schmerzen, Arthrose 
  • Schmerzen in Gelenken, Wirbelsäule und Muskeln, zum Beispiel Muskelfaserriss
  • Unterstützung nach Sportverletzungen, Verstauchungen, Knochenbrüchen, Operationen und Knorpelverletzungen
  • Ischias- und Bandscheibenbeschwerden, Bandscheibenschaden
  • Regeneration und Wundheilung auch nach Zahnoperationen oder Operationen der Haut  
  • Unterstützung der Entgiftungsleistung des Körpers über Nieren, Leber, Lymphe, Lunge und Haut
  • Ödembehandlung an Bauch und Beinen, zum Beispiel Lymphödem, postoperatives Ödem
  • Unterstützung bei Abgeschlagenheit und Müdigkeit, zum Beispiel nach EBV-Infektion
  • emotionale Unterstützung, auch nach Traumata, zum Beispiel PTBS
  • Unterstützung einer normalen Verdauung und der Leberfunktion
  • Narbenbehandlungen besonders nach Operationen, nach Schwangerschaften und Geburten
  • Unterstützung bei Kopfschmerzen und Migräne und nach Kopfverletzungen
  • Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens, Harmonisierung des Stressempfindens
  • Unterstützung bei Atemwegserkrankungen
  • und vieles mehr...

 

Dabei kann ich auf über 150 Behandlungsprogramme zurückgreifen. Hinzu kommen die zahlreichen von mir selbst zusammen gestellten Programme – immer abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse und Erfordernisse des Menschen. 

FSM ist gut kombinierbar mit anderen therapeutischen Verfahren

Frequenztherapie Potsdam

In Kombination mit manuellen Techniken und Übungen macht es mir richtig Spaß und große Freude für meine Klienten zu sorgen. Die ostheopathischen Behandlungsmöglichkeiten können sehr gut mit den Frequenzen unterstützt werden.

 

Mein treuer Kundenstamm weiß diese Art der Behandlung sehr zu schätzen. Eine Zusammenarbeit in der Therapie mit anderen Kollegen, z.B. Homöopathie, Psychotherapie oder  Regulations-und Entgiftungsverfahren hat sich mehrfach bewährt.

 

Falls es Sie interessiert, wie FSM zu mir und in meine Praxis kam, lesen Sie gerne hier weiter: Mein Weg zu FSM


Wichtig für die Vor- und Nachbereitung der Behandlungen

Die Körperzellen müssen mit ausreichend Wasser versorgt werden, damit die Behandlung einen guten Effekt in der Zellstruktur erzeugen kann.

  • Vor der Behandlung bitte ausreichend (1 Liter) stilles Wasser trinken. 
  • Trinkempfehlung nach der Behandlung: 1-2 Liter stilles Wasser.

Hinweise

  • FSM ist eine Selbstzahlerleistung und wird nicht von der PKV/Beihilfe übernommen.
  • Die TimeWaver-Systeme sind Medizinprodukte zur Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen, Fibromyalgie, Skelettschmerzen und Migräne sowie zur unterstützenden Behandlung bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und damit verbundenen Schlafstörungen. Alle anderen Anwendungen der TimeWaver-Systeme erkennt die Schulmedizin nicht an aufgrund fehlender Nachweise im Sinne der Schulmedizin.

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Bei Fragen oder bei Interesse an einem Termin senden Sie mir gerne eine Nachricht oder rufen Sie mich an, um ein unverbindliches Gespräch zum Kennenlernen zu vereinbaren.