Ablauf und Kosten

Sie können telefonisch oder per Mail mit mir Kontakt aufnehmen. 

Im persönlichen telefonischen Erstgespräch klären wir, ob und wie ich Ihnen helen kann. Gemeinsam entscheiden wir, ob wir den gemeinsamen Weg der vertrauensvollen Zusammenarbeit gehen möchten. 

 

Außerdem klären wir, ob Sie meine Heilpraktiker-Leistungen als Selbstzahler/PKV in Anspruch nehmen möchten oder ob Sie eine Privatverordnung im Bereich der Physiotherapie (PKV oder Beihilfe) haben. 



Leistungen über eine Privat-Verordnung Physiotherapie

  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Lymphdrainage, Massage
  • Elektrotherapie

Sollten eine oder mehrere dieser Leistungen auf der Privat-Verordnung des Arztes stehen, können wir diese Behandlung ausführen. 

 

Die Behandlungen werden nach Zeit abgerechnet – unbhängig von der Methode.

Pro Zeitstunde á 60 min: 125,00 €

 

Private Physiotherapie Verordnung vom Arzt werden nach den Beihilfesätzen/PKV-Sätzen abgerechnet, der Restbetrag ist Eigenanteil bzw Heilpraktikerleistung und kann gesondert abgerechnet werden.


Heilpraktiker Leistungen

Anamnese und Befund

Vorab bekommen Sie persönlich, postalisch oder per Mail den Anamnesebogen, welcher sorgfältig auszufüllen ist. Bitte mit allen relevanten Befunden, MRT, CT, Blutbefunde, Kranken­hausberichten vor dem ersten Termin per Mail oder Post zurück senden.

 

Ich schaue mir die Unterlagen genau an und bereite das Anamnese-Gespräch vor.

 

Je gründlicher wir die Behandlung vorbereiten, umso präziser ist die Therapie möglich! 


Erster Termin und Behandlung

Ausführliches Anamnese-Gespräch mit Befundaufnahme und Erstellung des Therapieplanes, Besprechung Ihrer Behandlungsziele und welche Behandlungsmethoden für Sie die geeignetsten sind. Die Teilschritte werden gemeinsam erörtert. Start der ersten Behandlung entsprechend dem Behandlungsplan.

Folgebehandlungen: Tagesbefund und Behandlung

Kontakt zwischen den Behandlungen: Nach den ersten Behandlungen und meist vor der Folgebehandlung stellen wir telefonischen oder per Mail Kontakt her. Mir ist wichtig zu erfahren wie es Ihnen geht und welche Fragen zu klären sind. Dieser Service ist inklusive und sichert einen optimalen Behandlungsverlauf. Diese Vorgehensweise hat sich vielfach bewährt.

 

Grundsätzlich haben sich Sitzungen in einem regelmäßigen Rhythmus bewährt. Je nach Beschwerdebild und Bedarf sind wöchentliche Behandlungen induziert, bei akuten Erkrankungen sogar 2-mal pro Woche. Später können die Behandlungen dann in zwei, drei oder vierwöchigen Abständen stattfinden.

Behandlungsdauer

Erste Behandlung: mit Anamnese-Gespräch und Therapie 2- 2,5 Stunden 

Folgebehandlung: rund 1,5 -2 Stunden , je nach Umfang und therapeutischem Einsatz

Kosten

Während meiner Behandlung bin ich ausschließlich für Sie und Ihr Anliegen da. Sie können sich in geschützter Umgebung erholen. Dabei bringe ich all mein Wissen und Können mit zielgerichteten Methoden ein.

 

Bitte bedenken Sie: Viele Behandlungsprogramme der Frequenztherapie haben eine Laufzeit von mindestens 1-1,5 Stunden, um ihre volle Wirkung entfalten zu können.

 

Die Behandlungen werden nach Zeit abgerechnet – unbhängig von der Methode.

Pro Zeitstunde á 60 min: 125,00 €

 

(Als Freiberuflerin sind meine Leistungen von der Umsatzsteuer befreit)

Heilpraktikerleistungen werden nach GeBüH abgerechnet und entsprechend der Behandlungszeit preislich angepasst.

 

In jedem Fall bekommen Sie eine abrechenbare Rechnung. Bitte klären Sie im Voraus ab, ob und in welcher Höhe Ihre PKV oder Beihilfe die Heilpraktiker-Leistungen übernimmt.

 

Bitte haben Sie Verständnis, das der Rechnungsbetrag im vollen Umfang beglichen werden muss, unabhängig von Ihrer Erstattungshöhe.


Bei Interesse an einem Termin oder falls Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne telefonisch oder per Mail mit mir Kontakt auf.