Osteopathische Behandlungen

Aus meiner Sicht ist es unverzichtbar, bei der Behandlung des Bewegungsapparates die inneren Organe und Faszien mit einzubeziehen. Deshalb habe ich über mehrere  Jahre eine Ausbildung am MFZ Hannover in viszeraler und craniosacraler Osteopathie gemacht.

Eine osteopathische Behandlung ist besonders geeignet für Menschen mit

  • Schmerzen und Bewegungseinschränkungen
  • nach Operationen und Unfällen
  • Narben
  • unklaren körperlichen Beschweren
  • Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Bauchschmerzen
  • Beschwerden in den Bauchorganen
  • körperliche Traumata

Therapeutische Wirkung: 

  • Lösung von Blockaden und Gewebsspannungen
  • Mobilisation von tiefen und oberflächlichen Narben
  • Mobilisation inneren Organe und deren Faszien
  • Mobilisation aller Gelenke inklusive Kiefergelenk und Schädelknochen
  • Steigerung der Durchblutung und Entstauung der Gewebes
  • Lösung von Traumata auf verschiedene Ebenen

Unser Organismus besteht aus unzähligen Strukturen, die alle direkt oder indirekt miteinander zusammenhängen. Diese bindegewebigen Schichten bzw. Faszien verbinden auch solche Bereiche des Körpers, die funktionell nichts miteinander zu tun haben. Sie können daher aus Sicht der Osteopathie Veränderungen übertragen, was aufzeigt, warum die Beschwerden oft an anderer Stelle auftreten, als die Ursache zu finden ist.

Krankheiten und Störungen entstehen oftmals dadurch, dass der menschliche Körper die Fähigkeit zur Selbstregulierung verliert. An dieser Stelle  setzen meine osteopathischen Behandlungstechniken  an und mobilisieren die Selbstheilungskräfte des Körpers.

 

Jedes Körperteil, jedes Organ benötigt zum optimalen Funktionieren ausreichende Bewegungsfreiheit. Ziel meiner Behandlungen ist es, Blockaden und Gewebespannung zu lösen und somit die Beweglichkeit wiederherzustellen. Dabei beziehe ich immer die Anamnese und Untersuchung des ganzen menschlichen Körpers mit ein. 

Osteopathische Behandlungen

Von der Schulmedizin gut abgeklärte Beschwerden der Bauch- und Brustorgane können durch ostheopathische Behandlungstechniken in die Regulation finden. Auch tiefe Traumata im Gewebe finden ihre Beachtung durch adäquate Berührung und Behandlung.

 

Sehr gute Erfahrungen habe ich unter anderem auf dem Gebiet der Frauenheilkunde, sei es nach Schwangerschaften oder Operationen. 


Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Bei Fragen oder bei Interesse an einem Termin senden Sie mir gerne eine Nachricht oder rufen Sie mich an, um ein unverbindliches Gespräch zum Kennenlernen zu vereinbaren.